Kategorie: "Apple iPhone iPad"

Endlich Freiheit für Apple Kunden! JAILBRAKE: Befreie das iPhone !

-jailbrake

Super Jailbreak für das iOS 8.4 ist verfügbar!

 Sogar parallel zur Veröffentlichung von iOS 8.4 ist auch der entsprechende Jailbreak erschienen um Apple wieder auszutricksen! Diesmal hatte das feste Erscheinungsdatum von Apples Betriebssystem es den Jailbrake Entwicklern etwas leichtergemacht.

Ganze Geschichte »

5 gute Gründe, warum Ihr Euer Smartphone rooten solltet

"Root tut gut",  sagt es der Volksmund!

Und er hat recht: Nur Ein gerootetes Smartphone bietet alle  Möglichkeiten Blloatware zu löschen !

Welche Gründe für Root sprechen, erklären ich in diesem Artikel.

Was ist Root?

adsense:Wenn man ein neues Android-Smartphone kauft, kann man schon viel damit machen, allerdings bleibt der Zugriff auf bestimmte System-Dateien und -Ordner verwehrt. Das ändert sich nach dem Rooten, denn dann hat man Vollzugriff auf das Dateisystem und ist quasi als Admin-User unterwegs.

Ganze Geschichte »

Tastenkombinationen für Apple und Firefox

Tastenkombinationen für Apple & Firefox

Programmübergreifende Tastenkombinationen

Diese Tastenkombinationen können nicht nur im Firefox verwendet werden, sondern stehen auch in den meisten anderen Programmen zur Verfügung.

Tastenkürzel Win
Tastenkürzel Mac

Kopieren   Strg + C   Apfel + C 

Ausschneiden  Strg + X  Apfel + X

Einfügen  Strg + V  Apfel + V

Löschen  Entf  Rück  Fn + Rück

Rückgängig  Strg + Z  Apfel + Z

Ganze Geschichte »

iPhones für wenig Geld - viel billiger als bei Apple !

iPhones für wenig Geld - viel billiger als bei Apple !
 
Nun auch billige Kopien von Apple wie bei Dolce & Gabbana und Armani!
 

wer seine Sonnenbrille am Strand beim Neger kauft
verseuchte neger sklavensollte auch sein iPhone nicht im "Apple Shop" holen!

 

Ganze Geschichte »

Zertifikat Problem mit Facetime

Zertifikat

Apples FaceTime macht Probleme und zwingt zum Wegwerfen 3 Jahre alter Apple Geräte!

Ein ausgelaufenes Zertifikat schließt Besitzer älterer iOS-Geräte dauerhaft von Telefonaten über FaceTime aus.

Mac-Nutzer hingegen können noch einen Patch installieren. Schummeln im großen Stil hat sich für die Industrie also gelohnt – und sie tut es auch heute noch. Denn ihr Hauptziel ist es schließlich, möglichst viel Geld zu verdienen und nicht, möglichst langlebige Produkte zu erschaffen. Die in diesem Sinne gewollte, ins Produkt absichtlich eingeplante Kurzlebigkeit hat inzwischen einen Namen: „geplante Obsoleszenz“. Wer heute Google oder Bing mit diesem Begriff konfrontiert, bekommt Hunderttausende von Treffern, meist von Kommentargebern, die sich furchtbar darüber aufregen.
Apple Auch der iPod wird als Beispiel für geplante Obsoleszenz genannt, er hatte einen Akku, der nachweislich nur 18 Monate geht.

Apple und seine geplante Obsoleszenz

Der Apfel-Konzern, arrangiert seine Geräte so dass diese bald kaputt gehen.

Nicht nur bei MacBook-Netzteilen.Viel habe ich geschimpft über Apple in letzter Zeit, über Updates, die mein iPhone und meinen Rechner lahm legten. Verhinderte Downgrade-Möglichkeiten und den Austausch des Akkus.

Über eine Sache habe ich mich bei Apple jedoch immer gefreut: die ausklappbaren Kabelhalter am Netzteil meines Macbooks. Nach nur zwei Jahren Nutzung ging neulich mein Netzteil kaputt. Wegen der ausklappbaren Kabelhalter. Denn sie sind Obsoleszenz-Katalysatoren.